Info-Abende: POST-TRAUMATISCHE BELASTUNGSSTÖRUNG (für Supporter & Betroffene)

Wie erkennen? Wie damit umgehen? Wie helfen?



Ihr habt mit Menschen zu tun, die möglicherweise unter einer Post-Traumatischen Belastungsstörung leiden??

Am Donnerstag, 19.05.2022 um 19:00 gibt es bei uns im MuFU2 (Werkhaus) eine Infoveranstaltung zum Thema.

Woran erkennt man Symptome und welche Möglichkeiten gibt es, um Betroffene zu unterstützen? Die Veranstaltung richtet sich vor allem an Ehrenamtliche und Aktive in der Geflüchtetenarbeit, steht aber auch allen anderen offen, die sich dafür interessieren. Die Veranstaltung findet auch Englisch statt!


ACHTUNG: Am 26.05. um 16:00 gibt es eine Infoveranstaltung in Russisch, die sich direkt an Betroffene aus der Ukraine wendet.



Referent ist Benny, Medizinstudent im letzten Semester, geflüchtet aus Charkiw/Ukraine. Den Vortrag hat er bereits für geflüchtete, afrikanische Studierende aus der Ukraine gehalten, sodass die Idee entstand, das Thema noch mal aufzugreifen.



Das Projekt wird gefördert von AKTION MENSCH.