KERAMIKWERKSTATT

Offene Töpferei  |   Keramikkurse   |   Workshops

Du möchtest eigenständig mit Ton modellieren oder an der Drehscheibe arbeiten?
Du bist auf der Suche nach Keramikkursen in Potsdam?

Unsere Keramikwerkstatt in Potsdam-Babelsberg ist ein helles Atelier von ca. 28 m², das ist mit allen notwendigen Werkzeugen und Geräten ausgestattet ist. Unsere Töpferei ist genau der richtige Ort für diejenigen, die töpfern lernen wollen - ein sehr altes, schönes und kreatives Handwerk.

 

Zwei Drehscheiben, diverse Glasuren und Engoben, Töpfer- und Modellierwerkzeuge sowie diverse Utensilien sind in unserer Keramikwerkstatt vorhanden, um sich im Töpfern auszuprobieren. Am besten eigenen sich dafür unsere Töpferkurse. Alle unsere Keramikkurse in Potsdam findet ihr weiter unten auf dieser Seite.

Du kannst mit oder ohne Vorkenntnisse in unserer Töpferei vorbeikommen und allein oder in Gruppen bei uns arbeiten. Tonmasse kann vor Ort erworben werden. Darüber hinaus sind Schrüh- und Glasurbrände dank unseres 150 Liter großen Kammerbrennofens in der Töpferei möglich.
 

Bei Interesse bieten wir Töpfer-Workshops und regelmäßige Keramikkurse an. Auf Anfrage organisieren wir gerne Praxistage für Kindergärten, Schulen und andere Bildungseinrichtungen.

Sprich uns einfach an!

Keramik in der Herstellung

Kontakt
 

-> keramik(ät)werkhaus-potsdam.de

-> 0331 / 70 47 66 79

-> die offene Topferei befindet sich in Potsdam-Babelsberg, auf dem Hof unseres Projekthauses

Fachanleitung


-> Kathy Oehlschläger

  - Kurs für Frauen "Tonzeit als Auszeit"

  - kathy(ät)werkhaus-potsdam.de


-> Maike Panz

  - Kurs "Der gute Ton"

  - maikepanz(ät)gmx.de

-> Linos Ullmann

  - Modellier- und Drehkurse

  - linos.ullmann(ät)mail.de

Angebote


-> offene Keramikwerkstatt (eigenständige Nutzung)
  - mittwochs und donnerstags 16-21 Uhr
  - freitags 16-20 Uhr

-> Keramik- bzw. Töpferkurse (bzw. Workshops)
  - siehe oben oder
HIER
-> Praxistage und Seminare auf Anfrage


 

Offene Keramikwerkstatt


Die Keramikwerkstatt ist an folgenden Tagen geöffnet:

  • Mittwoch 16-21 Uhr

  • Donnerstag 16-21 Uhr

  • Freitag 15-20 Uhr


Bitte per E-Mail unter "keramik(ät)werkhaus-potsdam.de" rechtzeitig anmelden.


Hinweis: mögliche Einschränkungen durch Kurse möglich!

Aktuelle Kurse und Angebote

 

"Tonzeit als Auszeit"

  • donnertags 24.11.-15.12.2022, je. 10:00-13:00 Uhr

  • Kursmodul von 12 Stunden

  • Zielgruppe: Frauen

  • Gruppengröße: min. 3,  maximal 6 Teilnehmende

  • Kostenlos!

  • Rückfragen, Anfrage: kathy[ät]werkhaus-potsdam.de

  • Anmeldung: über Kultür Potsdam

  • Mehr Infos HIER



Freies Arbeiten mit Fachanleitung

  • Termin nach Absprache

  • Format: fortlaufendes Angebot

  • Zielgruppe: Erwachsene und Kinder ab 10 Jahre

  • Gruppengröße: maximal 6 Teilnehmende

  • Kosten: 65€ pro Termin (Barzahlung vor Ort) zuzüglich Brennkosten

  • Rückfragen, Anfrage und Anmeldung: maikepanz[ät]gmx.de

  • Mehr Infos HIER

Der gute Ton
Ein Workshop zum Erlernen von Dreh- und Modelliertechniken

  • Montagkurs, 7./14./21./28. November 18.30-21 Uhr 

  • Mittwochskurs, 2./9./16./23. & 30. November 18.30-21 Uhr

  • 15-stündiger Keramik-Kurs (4 Termine à 2,5 Stunden)

  • Gestalten und Modellieren von Gefäßen

  • Erwachsene und Kinder ab 10 Jahre

  • Vollpreis: 195 € (inkl. Material- und Brennkosten)

  • Rückmeldung, Anfrage und Anmeldung: maikepanz[ät]gmx.de

  • Mehr Infos HIER

Modellier- und Drehkurs
Ein Workshop zum Erlernen von Dreh- und Modelliertechniken

  • montags, 18.30 (nächste Termine: 05./12./19./26. September)

  • 1 Monat = 4 Sitzungen (2 Std. je Sitzung)

  • Vollpreis: 160 € (inkl. Material- und Brennkosten)

  • min. 4, max. 6 Teilnehmer:innen

  • Rückfragen, Anfrage und Anmeldung: linos.ullmann[ät]mail.de

  • Mehr Infos HIER

Unsere offene Keramikwerkstatt und Töpferkurse in Potsdam-Babelsberg im Überblick

  • offene Töpferei auf dem Hof vom Projekthaus Potsdam-Babelsberg

  • modern eingerichtete Keramikwerkstatt

  • Keramikkurse und Töpferkurse in Potsdam Babelsberg

  • professionelle Fachanleiter:innen

  • entspanntes Töpfern lernen in angenehmer Atmosphäre

  • offen für Mitarbeit (Fachanleiter:in werden) und eigene Ideen

  • faire Preise, sympathische Leute und entspanntes Arbeiten