WER WIR SIND

Der Verein INWOLE ist Träger für viele Projekte der Bildungsarbeit, interkultureller Begegnung, ökologischer Mobilität und Nachhaltigkeit. Wir bieten für engagierte Menschen Räume, Konzepte und einen rechtlich – organisatorischen Rahmen, ihre Ideen und Vorstellungen umzusetzen.

Deshalb nennen wir unseren Raum symbolisch „Projektwerkstatt“.

Eine wichtige Grundlage dafür ist unser „Werkhaus“ - eine offene Werkstatt mit aktuell sieben Werkstattbereichen und das größte „Haus der Eigenarbeit“ in der Region.

Unsere Räume und Werkstätten befinden sich auf dem Gelände des Projekthauses Potsdam.

 

Mit unseren Konzepten und Projekten wollen wir den ökosozialen Wandel in der Gesellschaft unterstützen. Wir probieren gemeinsam Modelle aus, wieder mit den eigenen Händen zu arbeiten und zu produzieren, gemeinschaftlich und solidarisch zu leben, Städte für alle Menschen zu gestalten, ökologische Formen der Mobilität zu finden, Menschen aus anderen Kulturen zu integrieren.


Seit 2012 sind wir anerkannte Bildungsstätte und seit 2019 Weiterbildungsstätte des Landes Brandenburg.

1/1

Inwole e.V.

Unser Verein stellt einen Ort, an dem interessierte Menschen, politische Initiativen und Projektgruppen ihre Ideen, Konzepte und Aktionen umsetzen können. Wir bieten Möglichkeiten für das Engagement all derjenigen, die gemeinsam emanzipatorische, solidarische, demokratische und nachhaltige Projekte organisieren wollen. Dabei verbinden wir die Lebensbereiche Arbeit, Bildung, Kultur, Soziales und politisches Engagement.

Kontakt

Büro: 0331 / 70 47 66 80

Werkhaus: 0331 / 70 47 66 79 (bitte unseren AB nutzen)

Verein: info[ät]foerderverein-inwole.de
Werkhaus: info[ät]werkhaus-potsdam.de
Bildungsstätte: buchung[ät]projekthaus-potsdam.de

Impressum

Datenschutz

Archiv

  • Facebook
  • Twitter