SELBSTermächtigung

kostenlose Kurse und Workshops für Frauen und Mädchen

Das Konzept kurz erklärt:

Mit diesem Projekt möchten wir Frauen und Mädchen Möglichkeiten geben, sich im kreativen und handwerklichen Bereich auszuprobieren. Dafür bieten wir kostenlose Kurse und Workshops in verschiedenen Werkstattbereichen an.

Unsere Einführungs- bzw. Schnupperkurse sollen Einblicke in faszinierende Handwerkskünste durch praktisches Tun ermöglichen. Die Vermittlung von Grundtechniken steht stets im Mittelpunkt. Fühl dich eingeladen dich auszuprobieren und anschließend unsere offenen Werkstätten zu nutzen.

Mit unseren Angeboten möchten wir vorrangig Frauen und Mädchen in besonderen Lebenssituationen ansprechen: alleinerziehende Mütter und deren Kinder, Seniorinnen, Migrantinnen, Geflüchtete, (Langzeit-) Arbeitslose, Frauen mit Behinderungen und / oder psychischen Beeinträchtigungen, finanzielle Prekäre.

Sprich uns bitte an (
info[ät]werkhaus-potsdam.de) !


So sollst Du dich anmelden:

Die Anmeldung für unsere unter aufgelistete Angebote läuft über unsere Partnerorganisation "Kultür Potsdam".

 

Kultür vermittelt die Gutscheine und Karten an Frauen mit geringen Einkommen. Voraussetzung, die Personen müssen bei Kultür bereits registriert sein. Mehr Infos zur Registrierung bei Kultür HIER.
 

 

Logo AKTION MENSCH.png
Holzhandwerk

Grundkurs Holzbearbeitung, mit Sebastian Gerds

- 4 kostenlose Gutscheine für den Zeitraum August-Dezember 2020
 

- 12-stündiger Kurs (6 Termine à 2 Std.)
- jeden Donnerstag 18-20 Uhr

- fortlaufend, Einstieg jederzeit möglich

Anmeldung erforderlich unter „sebastian.gerds(ät)gmx.de

 

Mehr Informationen zu dem Kurs erhalten Sie HIER

Holzklötze

Holzeinführung-Workshop, mit Sebastian Gerds

- bis zu 5 kostenlose Plätze pro Workshop
 

- Samstag 26.09. / Samstag 24.10.2020

- einmalig, 14-18 Uhr

Anmeldung erforderlich unter „sebastian.gerds(ät)gmx.de

Sebastian Gerds, Kursleiter, versteht die Arbeit mit Holz als aktiven Ausgleich zu einem eher einseitigen und eingefahren erlebten (Arbeits-) Alltag.

In dem Zusammenhang wird weitestgehend am Werkstück mit Handwerkzeugen gearbeitet. Eine Einführung in den Umgang mit Handmaschinen ist auch, nach Bedarf, möglich. Das Ziel ist wichtige handwerkliche Grundkenntnisse anhand eines Projektbeispiels zu vermitteln. Eigene Konzentration, die Erfahrung im Umgang mit der eigenen Kraft, Geschicklichkeit und Präzision sollen dabei gefördert werden.

An dem Samstag sollen Lampenschirme und/oder Schmuckkistchen hergestellt werden.

offene Holzwerkstatt, mit Patric Kahler

- 6 x 10er-Werkstattkarten kostenfrei für den Zeitraum Februar-Mai 2021
- Frei Nutzung der Holzwerkstatt jeden Do. 15-20 Uhr (mit Betreuung)

Anmeldung erforderlich unter „holz[ät]werkhaus-potsdam.de

 

Sie möchten unsere Tischlerei für die Umsetzung eigener Projekte frei nutzen?
Sie interessieren sich für Holzbearbeitung und möchten nach eigenem Rhythmus arbeiten?

Unsere Holzwerkstatt steht für alle Interessierten zur Verfügung und kann in den vorgesehenen Zeitfenstern wöchentlich genutzt werden.

Mehr Informationen zu diesem Angebot erhalten Sie 
HIER.

Die Werkstattkarten sind zeitlich unbegrenzt.
Bei Interesse, schreiben Sie uns eine kurze E-Mail oder rufen Sie uns an!

offene Keramikwerkstatt

- 4 x 10er-Werkstattkarten kostenfrei für den Zeitraum Februar-Mai 2021

- Freie Nutzung ohne Fachanleitung jeden Mi. und Do. 15-20 Uhr (nach Voranmeldung)

Anmeldung gewünscht unter „keramik[ät]werkhaus-potsdam.de

 


Freie und selbständige Nutzung der Keramikwerkstatt, inklusive Drehscheibe nach Anfrage und innerhalb der angegebenen Zeitfenster möglich.
Tonmasse kann vor Ort erworben werden.


Mehr Informationen zu der offenen Keramikwerkstatt erhalten Sie HIER

Die Werkstattkarten sind zeitlich unbegrenzt.

Wenn du Interesse hast, schreib uns eine kurze Mail oder ruf uns an!

DIY Nähwerkstatt, mit Sylvia Glöß

- je. 2 kostenlose Gutscheine pro Termin
- Termine: 24.02., 31.03., 28.04., 26.05.2021, je. 16-19 Uhr

Anmeldung gewünscht unter „textil[ät]werkhaus-potsdam.de


Freie und selbständige Nutzung der Textilwerkstatt, mit fachlicher Anleitung von Sylvia Glöß.

Aus Stoffresten, aus alten mitgebrachten Kleidungstücken, Jeans, usw. sollen neue, kreative, Ihren Wünschen entsprechende Sachen entstehen. Wir helfen Ihnen dabei Ihre Ideen umzusetzen, verarbeiten alles was textiles Material ist und freuen uns auf neugierige Fragen, Wünsche und Anregungen. 


Mehr Informationen zu der offenen Textilwerkstatt erhalten Sie HIER

Wenn du Interesse hast, schreib uns eine kurze Mail oder ruf uns an!

Einführung in die Nähmaschine, mit Sylvia Glöß

- je. 2 kostenlose Gutscheine pro Termin
- Termine: Mi. 3.03. / Mi. 5.05.2021, 16-20 Uhr

Anmeldung erforderlich unter „textil[ät]werkhaus-potsdam.de

 

In dem Anfänger*innen Nähkurs lernst du das Nähen von Grund auf.

 

Die 4-stündigen Kurse werden geleitet von Sylvia Glöß. Sie hat viel Erfahrung auf dem weiten Feld der Schneiderarbeit. Sie hat sich einiges an Nähwissen angeeignet, dass sie gerne geduldig an dich weitergeben möchte.

 

In einer Gruppe von maximal 6 Leuten machen wir es uns gemütlich.

Mehr Infos HIER

Kapuzenjacke nähen, mit G. Dusza u. S. Glöß

- 2 kostenlose Gutscheine
- Mittwoch 11. und 18.11.2020, 16-20 Uhr
- Maximal 8 Personen

Anmeldung erforderlich unter „textil[ät]werkhaus-potsdam.de

Ob aus Jersey, Sweat oder Wollwalk - nach diesem Workshop weißt du, wie du eine Jacke nähst. Gosia Dusza vom Label Mago und Sylvia Glöß aus dem Werkhaus zeigen euch mit einfachen Schnitten, wie du dir oder oder auch kleineren Mitmenschen eine wärmende Lage auf den Leib schneiderst. Ganz individuell und bestens für die frischen Tage geeignet!

Bitte bringe für diesen Workshop Deinen favorisierten Stoff mit. 

2 x 1,50m Sweat, Wollwalk oder Winterjersey + 50 x 50 cm Jersey für die Bündchen und ggf. Kapuzeninnenfutter und Tascheninnenfutter.

Mehr Infos HIER

Schmiedeworkshop_7.jpg

Schmiede-Einführungskurs, mit Ludwig Kuntscher

- kostenlos, je 4 Gutscheine pro Termin
- Samstag 10.04.2021, 10-16 Uhr
- Samstag 22.05.2020, 10-16 Uhr

 

Anmeldung erforderlich unter „schmiede[ät]werkhaus-potsdam.de

In das Schmiedefeuer zu starren bis das Stück Eisen die richtige Temperatur erreicht hat, um dieses mit ein wenig Kraft, vor allem Geschick und Willen zu verformen, ist einfach faszinierend!

In diesem Schnupperkurs geht es darum die wichtigsten Grundlagen verschiedener Schmiedetechniken mit Geduld und gegenseitiger Unterstützung kennen zu lernen. Exemplarisch wird an Übungstücken gearbeitet, um sich mit Schmiedetemperatur, Handhabung von Schmiedehämmern und anderen Werkszeugen vertraut zu machen. Anschließend und wenn die Zeit dafür reicht, kannst du deine eigenen Ideen umsetzen.

Schmieden kann jede*r und es macht Spaß. Mit ein wenig Übung, der richtigen Anleitung und einer ausreichenden Werkstatteinrichtung kann mensch sich austoben und aus Eisen außergewöhnliche Einzelstücke selbst anfertigen.