top of page

Workshop „Fahrradcheck im Frühling" 25. März 2023


Über den Kurs

Es ist so weit! Allmählich neigt sich der Winter dem Ende - YEAH! Entweder stand euer Rad die ganze Zeit im Keller und ist eingestaubt oder es hat jegliche Witterung, die der Winter mit sich bringt, tapfer durchgestanden. Ganz egal, in jedem Fall hat euer Fahrrad dringend eine Wartung nötig - und wenn ihr diese Wartung (unter Anleitung) endlich selbstständig durchführen wollt - dann seid ihr bei uns genau richtig!


Vorab: Es wird kein "frontal"-Workshop! Wir möchten eine entspannte Atmosphäre schaffen, in der wir uns gemeinsam verschiedene Probleme an den Fahrrädern anschauen und mögliche Lösungen zusammen erörtern bzw. durchführen. Ein paar Teilnahmegebühren müssen wir aufgrund des Werkzeugverschleißes und kleineren Ersatzteilen wie Bowdenzügen oder Verbrauchsmaterial erheben. Was ihr grundlegend in diesem Workshop lernen könnt:


Mögliche Inhalte

  • Korrekte Nutzung der Werkzeuge

  • Der Einsatz von Mitteln wie Kriechöl oder Rostlöser bei festsitzenden Teilen

  • Allgemeine Pflegetipps und Hinweise

  • Das mühsame Beseitigen von Klackern und Knacksen

  • Prüfen der Mäntel und gegebenenfalls eine Beratung beim Neukauf

  • Wechseln und Flicken des Schlauches

  • Einstellen & Reparieren der Bremsen (gegebenenfalls Züge wechseln)

  • Überprüfen und gegebenenfalls Fetten der Lager

  • Überprüfen der Kette, Kettenspannung & des Antrieb (gegebenenfalls wechseln oder beraten bei Neukauf)

  • Beheben / Zentrieren von kleineren Schlägen im Laufrad (auch bekannt als "8")

  • Prüfen & Reparieren der Lichtanlage

  • Schaltwerk einstellen (Nabe & Kassette)

  • Hilfestellung & Beratung beim Kauf von Neuteilen

  • und vieles mehr

Der Kurs findet ab 4 Teilnehmenden statt! Ihr werdet rechtzeitig per E-Mail informiert!


Teilnahmebedingungen

  • keine Vorkenntnisse, kein Werkzeug oder ähnliches nötig! Am besten ihr bringt euer eigenes Rad mit (ist aber keine Pflicht)

  • Teilnehmende müssen zwischen 14 und 26 Jahren alt sein

Über den Fachanleiter

Ich bin Chris! Im Verein bin ich hauptamtlich für die Koordinierung der Fahrradwerkstatt und Jugendbildungsstätte zuständig und möchte mit diesen Angeboten beide Bereiche praktisch miteinander verbinden. Ich liebe das Schrauben an Fahrrädern und habe mir das meiste Know-How mit unserer ehrenamtlichen Schrauber:innen-Gruppe selbst beigebracht. Wir sind alles Hobbyschraubende, die Ihr autodidaktisches Wissen an möglichst viele Menschen weitergeben möchte!


Hinweise

Wenn es dir nicht möglich ist die 15€ für den Kurs zu zahlen, dann melde dich bitte per Mail bei dem Fachanleiter (chris@projekthaus-potsdam.de).

  • Wir reparieren ausdrücklich keine Lastenräder oder E-Bikes mit euch!

  • Wir werden aus zeitlichen Gründen sehr wahrscheinlich nicht alle Probleme an euren Rädern beheben können (dafür stehen euch darüber hinaus an jedem Mittwoch die offene Radwerkstatt oder weitere Schrauber-Kurse zur Verfügung!)

  • sehr spezielle oder besonders alte Räder mit speziellen Ersatzteilen sind aus technischen oder zeitlichen Gründen eventuell problematisch

  • wegen Schmier- und anderen Flecken am besten dunkle Kleidung tragen die dreckig werden kann!

  • Mittagessen & Trinken bitte selbst mitbringen oder vor Ort besorgen (gegenüber ist ein Supermarkt)


Zur Anmeldung geht es HIER!

Opmerkingen


bottom of page