Orte der Zerstörung & Hoffnung erfahren! Deutsch - Französische Fahrradtour 2022



WORUM GEHT ES?

Wir wollen in diesem Jahr mit jungen Menschen aus beiden Ländern zu Orten fahren, an denen die Zerstörungen durch den Klimawandel sichtbar sind, Orte zu besuchen, wo Hoffnung ist, wo sich Menschen für eine klimagerechte Welt einsetzen. Dazu besuchen wir die entsetzlichen Wunden, die der Abbau von Braunkohle in die Landschaften geschlagen hat, Dörfer, die sich widersetzen und jetzt einen klimagerechten Alltag organisieren. Wir suchen Orte, in denen der Individualverkehr lebensfeindliche Räume geschaffen hat – und Orte, wo eine neue ökologische Mobilität ausprobiert wird.

Wir werden hauptsächlich mit dem Fahrrad unterwegs sein – in Dörfern mit Massentierhaltung und Monokultur oder dort, wo Menschen selbstbestimmt, ökologisch und gemeinsam Landwirtschaft neu denken und erfinden. Über unsere Reise wollen wir einen Film drehen. Dazu nehmen wir die notwendige Technik mit und haben Expert*innen für den Dreh und das Schneiden des Films mit an Bord!


DIE WICHTIGSTEN DATEN

ZEITFENSTER

Sonntag, den 24. Juli – Sonntag, den 7. August 2022 Achtung: Wir fahren nicht 2 Wochen, sondern rund 9 – 10 Tage, aber dies ist das Planungsfenster!

ORTE/ REGIONEN – GEPLANT

Rheinland, Ahrtal, Münster Ökodörfer in Frankreich, Paris

ALTER

16 – 27 Jahre

TRANSPORT

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln, Ausleihe von Fahrrädern, ein Transporter wird uns für das Gepäck begleiten.

UNTERKÜNFTE, DIE WIR PLANEN

Möglichst oft in ökologischen Gemeinschaftsprojekten, in Hostels und auf Campingplätzen.

KOSTEN

Das Projekt wird vom Deutsch – Französischen Jugendwerk finanziert. Wir erheben einen symbolischen Teilnehmer*innenbeitrag von 30 €. Damit werden Fahrtkosten, Unterkunft und Verpflegung finanziert.


ANMELDUNG

INTERESSE?

Es ist wichtig, sich jetzt anzumelden, damit wir planen können. Bitte schreibt, wenn Ihr innerhalb dieses Zeitfensters bestimmte Tage nicht könnt! Wir brauchen Deinen Namen, Wohnort, Alter, Mailadresse und eine Telefonnummer. Bitte schickt alle Infos an info@foerderverein-inwole.de!