top of page

Freie Plätze für Deutsch-französische Jugendbegegnungen im Sommer!


Hier leiten wir gern Informationen zu zwei Sommercamps für Jugendliche weiter.

Bei Interesse wendet euch bitte an Munja Stockinger, koordinierende Person der Vir´Volt:

accueil@virvolt.org



"Building a yourte and organising a festival for the international ecological village" (29. Juni – 12. Juli 2023)


"Building an international and ecological village" (04. - 18. August 2023)


Das Projekt

Vir'Volt steht für "International VolunTeer Village" (auf französisch). Seit ca. 10 Jahren befindet sich die Organisation in der Nähe eines regionalen Parks im Herzen der Natur. Wir beherbergen Jugendliche aus der ganzen Welt und versuchen dabei Unterschiede zu verstehen und mit ihnen umzugehen. Wir planen und realisieren gemeinsame Aktionen um die Umwelt zu schützen. Wir möchten für Menschen die hier leben oder Personen die nur übergangsweise zu Besuch eine Möglichkeit darstellen, nachhaltig in unserem Dorf zu leben. Unser Ziel ist es, ein Dorf der Zukunft zu erbauen, das jährlich durch die Jugendlichen weiterentwickelt und weitererbaut wird, die hier ihre Zeit und Solidarität bereitstellen. Vir'Volt will zu 100% umweltfreundlich und nachhaltig werden. Wir versuchen dieses Ziel mit unserem Campingplatz, den Jurten sowie Tipis, der Permakulturfarm- und Garten, Wassersparprojekten und Müllvermeidungsworkshops zu erreichen. Unsere Vision ist es, ein Dorf zu erschaffen, das die Umwelt und Umgebung nicht zerstört und es ermögicht bessere und nachhaltigere Lebensweisen zu finden.


Arbeit / Inhalt

Während des Camps nimmst an einem wichtigen Schritt in der Entwicklung des Dorfes teil. Die Konstruktion einer neuen Jurte für das Dorf sowie das zweite Vir’volt Festival werden mit deiner Hilfe umgesetzt!


Die Jurte

Es wurden bereits zwei Jurten auf unserem Gelände gebaut, um immer mehr Menschen eine nachhaltige Unterkunft in unserem Dorf zu ermöglichen. Bei deiner Teilnahme am Camp, wirst du dich in deiner Gruppe mit dem Bau einer weiteren Jurte beschäftigen! Es handelt sich hierbei um einfache Holzarbeit und wir werden sogar darin schlafen.


Das Festival

Zum zweiten Male organisiert unser Dorf ein Festival! Dir wird die Chance zu Teil, diese Durchführung erst möglich zu machen. In dem Camp wirst du Holzmöbel und nachhaltige Dekoration in verschiedenen Workshops umsetzen, um das Festival zu organisieren.


Unterkunft und Verpflegung

Alle Teilnehmenden schlafen in Gemeinschaftszelten oder Tepees auf dem Gelände/Campingplatz des Vereins. Bitte bringt einen Schlafsack mit! Auf dem Vereinsgelände gibt es separierte Sanitäranlagen wie Toiletten & Duschen. Zusätzlich gibt es eine Küche. Das Essen wird von den Teilnehmenden Freiwilligen in wechselnden Gruppen gekocht.


Ort

"La Ferté Alais" ist ca. 50 Kilometer südlich von Paris in der Region "Essonne".


Freizeitaktivitäten

Du kannst den Campingplatz, die Natur und das kulturelle Erbe der Region entdecken, das Teil des natürlichen Parks hier ist. Du wirst außerdem dabei unterstützen Treffen mit jungen Menschen aus der Umgebung zu organisieren. Weitere mögliche Aktivitäten werden gemeinschaftlich in der Gruppe besprochen und den Wünschen und Bedürfnissen der Gruppe angepasst, so lange es im Rahmen des Budgets ist. Zudem ist ein Tag in Paris geplant.


Anfahrt

Nächste Haltestelle (Bahn): La Ferté Alais RER station.

Nächster Flughafen: Paris Roissy Charles de Gaulle, Paris Orly und Paris Beauvais.


Kosten

Unterkunft und Verpflegung werden von den Organisator:innen übernommen. Die Reisekosten werden erstattet nach den Regeln des Deutsch-französischen Jugendwerks. Das bedeutet, dass pro Kilometer 0,12 Euro erstattet werden.


Weitere Infos (auf englisch) findet ihr in den Flyern der Austauschreisen

Call for participants - Eco-village (Germany)
.pdf
PDF herunterladen • 8.37MB

Call for participants - Yurt and Festival (Germany)
.pdf
PDF herunterladen • 6.21MB

Comments


bottom of page