top of page

Deine Stimme für die Metallwerkstatt im Werkhaus

Wir brauchen eure Unterstützung :) !


Bitte gebt eure Stimme ab für unser Projekt "Feuerfest und Schweißverliebt: mit Leichtigkeit durch glühende Herausforderungen" bei dem Förderwettbewerb "Gemeinsam für Potsdam".


Unser Projekt findet ihr in der Kategorie "Kunst und Kultur". Zusätzlich gibt es auch 3 andere Kategorien und zwar "Nachbarschaft und Soziales", "Sport und Jugend" und "Umwelt und Naturschutz" für welche ihr auch eine Stimme abgeben müsst.


Hier geht es zur Abstimmung:



Unser Projekt: "Feuerfest und Schweißverliebt: mit Leichtigkeit durch glühende Herausforderungen"


Wir möchten kreative Metallbaukurse nach Vorbild des Industrial Designs sowie Schweißkurse für Alt und Jung verwirklichen. Dabei werden als Abfall deklarierte Stahlreste zum Bau von Unikaten wiederverwertet.
 Metall, Feuer und Schweißen begeistern viele Menschen und wir sind fest entschlossen, einen niedrigschwelligen Zugang zu diesem faszinierenden Handwerk zu schaffen.
 Es geht darum, Grundtechniken der Metallbearbeitung und Ansätze nachhaltigen Produzierens zu vermitteln.


Uns fehlt leider noch die notwendige Grundausstattung für solche Workshops!
 Mit eurer Stimme und einem Preisgeld könnten wir notwendige Schweißgeräte, Schweißhelme und Trennschutzwände erwerben.


Die neuen Kurse werden ab September 2023 in der Metallwerkstatt auf dem Projekthaus-Gelände stattfinden. Wir sprechen besonders Jugendliche und junge Erwachsene an, die sich so einen Einblick ins Metallhandwerk verschaffen und damit ihre kreativen Ideen tatkräftig verwirklichen können.


Vielen Dank! Euer Werkhausteam

Comentários


bottom of page