Inwole e.V.

Unser Verein stellt einen Ort, an dem interessierte Menschen, politische Initiativen und Projektgruppen ihre Ideen, Konzepte und Aktionen umsetzen können. Wir bieten Möglichkeiten für das Engagement all derjenigen, die gemeinsam emanzipatorische, solidarische, demokratische und nachhaltige Projekte organisieren wollen. Dabei verbinden wir die Lebensbereiche Arbeit, Bildung, Kultur, soziales und politisches Engagement.

Kontakt

Büro: 0331 / 70 47 66 80

Werkhaus: 0331 / 70 47 66 79 (bitte unseren AB nutzen)

Verein: info[ät]foerderverein-inwole.de
Werkhaus: info[ät]werkhaus-potsdam.de
Bildungsstätte: buchung[ät]projekthaus-potsdam.de

Impressum

Datenschutz

  • Facebook
  • Twitter

Kontakt

  • Andreas Friedl

  • radstatt(ät)werkhaus-potsdam.de

  • 0331 / 70 47 66 79

Fachanleitung

  • Andreas Friedl
    offene 
    Fahrradwerkstatt Mi. 15-20 h

     

  • Dirk Dirk von Daacke (Fahrräder für Geflüchtete)
    info-fahrradwerkstatt
    (ät)
    fluechtlingshilfe-babelsberg.de

     

Angebote

  • Selbsthilfe-Werkstatt

  • Schraubaktion mit Geflüchteten von der Flüchtlingshilfe Babelsberg e.V.

  • Workshops auf Anfrage

FAHRRADWERKSTATT

Die Selbsthilfe-Fahrradwerkstatt stellt die Werkzeug-Grundaustattung zur Verfügung, um allgängige Reparaturarbeiten an seinem Fahrrad eigenständig durchzuführen. Gern stehen wir euch mit unserem Know-How und unserer DIY-Praxiserfahrung zur Seite und versuchen euch auch bei schwierigeren, anspruchsvollen und für uns noch unbekannten Schraubaktionen und Kreativprojekten zu unterstützen.

Die Arbeit und die Begegnung durch gemeinsames praktisches Tun auf gleicher Augenhöhe ist uns wichtig.

 

Es ist keine Dienstleistungswerkstatt, wo wir für euch die z.T. schmutzigen Aufgaben übernehmen. Die Türen stehen für alle offen, die ein wenig Geduld, Motivation und Neugier mitbringen. Kommt vorbei!