REpair-SkateBOARD-Werkstatt

Repair_Skateboard-Werkstatt.JPG
  • Wann:

    • mittwochs zwischen 16-21 Uhr, nach Absprache

  • Kosten:

    • auf Spendenbasis.

  • Anfrage und Anmeldung:

Ohne Anstoß kommt nicht ins Rollen...
 

  • Du hast bereits ein Skateboard oder Longboard zu Hause, aber es steht vertaubt in einer Ecke, weil es damit null Spass zu fahren macht?

  • Rollen und Kugellager sitzen fest?

  • Das Griptape ist so runter gerockt, dass es unbedingt ausgetauscht werden muss, du weißt aber nicht wie?

  • Du möchtest das Deck neu gestalten, sogar reparieren, aber du traust dich es nicht zu?


Komm mit dem guten Teil einfach vorbei, wir schauen uns dies gemeinsam an und abhängig von der Diagnose, sage ich dir ob es hoffnungslos ist oder ob du doch einiges selber machen kannst.

Ich habe öfter junge Kursteilnehmer*innen gehabt, die schon lange Bock hatten Skate- oder Longboard fahren zu lernen. Sie kamen allerdings kaum dazu, weil ihr Board sich eher wie ein schwerer Lastenkahn anfühlte. D
ies motiviert nicht besonders viel. Investieren in ein neues Board ist ne Geldfrage und musst vielleicht nicht mal sein...

Deshalb biete ich dich / euch meine bescheidene Hilfe an. Bevor das Board Brennholz oder Abfall wird, lass uns schauen was wir machen können. Im schlimmsten Fall machst du daraus ein schönes Regal für dein Zimmer, im besten Fall fühlt es sich wieder wie neu an.

 

Über mich
 

Ich bin Sozialarbeiter und technischer Zeichner, bin selbst ca. 10 Jahre Skateboard gefahren und ist an diesem Trendsport, seiner aktuellen Entwicklung und seiner subkulturellen Szene immer noch sehr interessiert.
Meine Freude am Bauen möchte ich mit Interessierten aller Altersgruppen teilen und dabei möglichst viel Freiraum für die Umsetzung eigener Ideen und Wünsche lassen.